Presseinfos

1-8 von 75 Ergebnissen
18. November 2021

Landesrechnungshof überprüfte vorschulische Kinderbildung und -betreuung

Der Kärntner Landesrechnungshof überprüfte das System der vorschulischen Kinderbildung und -betreuung sowie dessen Finanzierung im Land Kärnten. Er sprach 48 Empfehlungen zur Verbesserung der Förderung und des Angebots der Kinderbildung und -betreuung aus.

Zur Pressemitteilung →
7. Oktober 2021

Landesrechnungshof überprüfte Zahlungsvollzug des Landes

Der Kärntner Landesrechnungshof überprüfte den Zahlungsvollzug des Landes. Er zeigt Mängel im Internen Kontrollsystem des Landes und der Bezirkshauptmannschaften auf und spricht 91 Empfehlungen aus, um den Zahlungsvollzug zu verbessern. Dadurch wäre auch die Auszahlung der Gelder sicherer.

Zur Pressemitteilung →
16. September 2021

Landesrechnungshof verbessert Zugriff zu Berichten

Der Kärntner Landesrechnungshof hat seine Website erneuert, damit man besser auf seine Berichte zugreifen kann. Damit will er sowohl den Service für die Landtagsabgeordneten und die geprüften Stellen als auch die Transparenz für die Bürgerinnen und Bürger verbessern.

Zur Pressemitteilung →
29. Juli 2021

Landesrechnungshof überprüfte die Durchsetzung der Rechtsansprüche in der Causa Birnbacher

Aus der Beratung zum Verkauf der Hypo-Anteile forderte das Land rund 5,7 Millionen Euro von Steuerberater Dr. Birnbacher zurück. Diese Forderungen versuchte das Land auch in Form von Schadenersatzansprüchen gegenüber dem ehemaligen Landesrat Dr. Josef Martinz sowie dem Nachlass des ehemaligen Landeshauptmanns Dr. Jörg Haider einzubringen. Der Kärntner Landesrechnungshof hat überprüft, wie die für das Land in dieser Angelegenheit tätige Nachtragsverteilungsmasse dabei vorgegangen ist.

Zur Pressemitteilung →
13. Juli 2021

Geprüfte Stellen wollen 90 Prozent der Empfehlungen des Landesrechnungshofs umsetzen

Die Verbesserungsvorschläge des Kärntner Landesrechnungshofs werden gut aufgegriffen. Die geprüften Stellen wollen insgesamt 90 Prozent der Empfehlungen umsetzen, die Hälfte der Empfehlungen wurden bereits umgesetzt. Das ergab das Nachfrageverfahren des Landesrechnungshofs, bei dem die Prüferinnen und Prüfer hinterfragt haben, inwiefern die geprüften Stellen ihre Empfehlungen umgesetzt haben.

Zur Pressemitteilung →
8. Juli 2021

Landesrechnungshof empfiehlt Errichtung von Bildungszentren zu forcieren

Der Kärntner Landesrechnungshof hat überprüft, wie das Land mit Zusammenschlüssen von Bildungseinrichtungen umgeht. Er empfiehlt verstärkt Anreize zu schaffen, damit sich Schulen zu Bildungszentren zusammenschließen. Daraus würden sich Vorteile für Kinder, Lehrpersonen, Eltern und Schulerhalter ergeben.

Zur Pressemitteilung →
29. Juni 2021

Landesrechnungshof will sich verbessern – FH-Studierende unterstützen dabei

Der Kärntner Landesrechnungshof führt in diesem Jahr zum ersten Mal die CAF (Common Assessment Framework) Qualitätsbewertung durch, mit dem Ziel sich stetig zu verbessern und das CAF-Gütesiegel zu erlangen. Studierende der FH Kärnten haben den Landesrechnungshof dabei unterstützt und heute die Ergebnisse präsentiert.

Zur Pressemitteilung →
21. Juni 2021

Rechnungsabschluss 2020 im Zeichen der Covid-19-Pandemie

Der Kärntner Landesrechnungshof prüfte den Rechnungsabschluss 2020 des Landes Kärnten, der zum zweiten Mal nach dem neuen Haushaltsrecht erstellt wurde. Eine besondere Herausforderung war die Bewältigung der Covid-19-Pandemie. Die damit verbundenen Maßnahmen stellen eine große finanzielle Belastung dar. Strukturreformen sind daher dringend erforderlich.

Zur Pressemitteilung →
...
1-8 von 75 Ergebnissen